×
Ruf uns an
+420 517 321 011
Schreiben Sie uns

Konstruktion und Entwicklung unserer Produkte

Wir stehen nicht nur für Blechbearbeitung. Wir erwecken es zum Leben und machen es uns zu unserem Instrument. Unter den Händen unserer Konstrukteure und Mitarbeiter entstehen Maschinen oder Maschinenbauteile, die in größere Anlagen integriert werden. 

Am Anfang der Entwicklung dieser Maschinen steht immer ein Gedanke. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Idee des Kunden, der Marketingabteilung oder des Konstrukteurs handelt. Für unsere gemeinsame Weiterentwicklung sind alle von Bedeutung. Am Ende dieser Entwicklung muss stets ein Produkt entstehen, dass, das Markterfolge erzielt und das Produktionsangebot der Firma erweitert oder die Arbeit ihrer Mitarbeiter entscheidend erleichtert.

Nachdem wir die Anforderungen an die jeweilige Maschine festgestellt haben und nach einer umfassenden Analyse der vorgesehenen Funktionen der Maschine, ihrer geplanten Einsatzzeit sowie der Feststellung der Investitionen in die Entwicklung, wird der Entwurf an die Konstruktionsabteilung weitergeleitet, die diesen weiterentwickelt und mit den entsprechenden Unterlagen an die Produktion weitergibt. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch. Es gilt, mögliche Ausführungsvarianten zu prüfen, mögliche anwendbare Lösungen zu finden, etwaige Patentansprüche von Mitbewerbern zu überprüfen und schließlich ein Funktionsmodell zu entwerfen, das alle vorgegebenen Parameter erfüllt. In der ganzen Entwurfsphase sind die Kostenparameter, die Produktionstauglichkeit sowie der technologische Aufwand zu beobachten. Beim Entwurf der Maschine nutzen wir die DFSS-Methodik (Design for Six Sigma). Wir überprüfen die Lebensdauerberechnungen, nehmen Betriebssimulationen vor und suchen nach Schwachstellen der Konstruktionen, die einen möglichen Grund für eine Funktionsstörung der Maschine darstellen könnten, vereinfachen die Knotenpunkte und reduzieren die Anzahl der Teile Maschinenbauteile. 

Dem Maschinenentwurf folgt die Prototypfertigung, bei der die tatsächlichen Parameter und das Maschinenverhalten unter realen Bedingungen überprüft werden. Es erfolgen Belastungsproben sowie beschleunigte Lebensdauerprüfungen. Die Ergebnisse dieser Prüfungen werden in das jeweilige Produkt einbezogen - dadurch werden sowohl seine Konstruktion, als auch die jeweilige Produktionstechnologie optimiert. Bei diesem Schritt soll natürlich auch überprüft werden, ob den ursprünglichen Forderungen Rechnung getragen wurde. 

Ein untrennbarer Bestandteil der Maschinenentwicklung und der Inbetriebnahme ist die Erfüllung aller gültigen Normen und die Erlangung der erforderlichen Zertifikate. Wir legen großen Wert auf die Betriebssicherheit. Aus diesem Grund arbeiten wir mit staatlich anerkannten Prüfstellen und Sicherheitstechnikern zusammen. 

Nachdem alle Anmerkungen eingearbeitet werden, die sich aus dem Prototyp ergeben, wird eine Probeserie gestartet und die Montage- sowie Gebrauchsanweisung erarbeitet. Wie schon erwähnt - jede Entwicklung bringt uns weiter, sowohl mit Erfahrungen, als auch in der Wettbewerbsfähigkeit. Wenn wir am Ende dieser Entwicklung die Maschine im Normalbetrieb beobachten, bleibt das großartige Gefühl, hervorragende Arbeit geleistet zu haben. Dies steigert unsere Ambition in der Entwicklung voranzuschreiten.   

Unsere Kunden betreuen wir mit vollem Einsatz. Sollten Sie eine Frage oder Anregung haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.