×
RUFEN SIE UNS AN
+420 517 321 011
Schreiben Sie uns
  • Auf Kundewunsch können die elastischen Faltenbälge auch mit schützenden Lamellen, in diversen Formen an einer oder mehrerer Seiten versehen werden.
  • Gegebenenfalls können die Faltenbälge hitzebeständig angefertigt werden

 

Types elastische Faltenbälge mit Lamellen

Nach konstruktiven Anforderungen liefern wir vier verschiedene Ausführungen - sog. Konzept SAMURAI:

  • FASTAF (feste Lamellen)
  • FASTAC (feste Lamellen)
  • FASTAM (bewegliche Lamellen)
  • FASTLAP (bewegliche Lamellen)

Bei der Ausführung FASTAF und FASTAC ist auch die Variante mit Lamellen an jeder zweiten Falte möglich.

Die Abmessungen der einzelnen Types Faltenbälge

FASTAF

FB v mm FAZ v mm FZD v mm X v mm Y v mm
17,5 20 4 20 40
20 25 5 20 45
25 32 5 20 50
30 35 5 20 70
35 45 5 20 75
40 60 5 20 90
45 65 5 20 95
50 75 5 20 110

FASTAC, FASTAF – 2 Falten 

FB v mm 2FAZ v mm 2FZD v mm Y v mm
15 40 5–10 65
17,5 45 5–10 75
20 55 5–10 75
25 70 5–10 90
30 85 5–10 105
35 100 5–10 120
40 125 5–10 155

FASTAM, FASTLAP

FB v mm FAZ v mm FZD v mm X v mm
17,5 22 4 50
20 30 5 50
25 38 5 65
30 48 5 75
35 55 5 85
40 65 5 85
45 75 5 100
50 85 5 110

Erläuterungen der Abkürzungen

FAZ Breite der Faltenausdehnung
2FAZ Jedes Lamellenblech schützt zwei Falten
FB Faltenbreite
FZD Breite des Zusammendrückens der Falte
X Horizontaler Platzbedarf für Lamellen
Y Vertikaler Platzbedarf für Lamellen

Herunterladen

Elastische Faltenbälge mit Lamellen – Konstruktionsinformationen.pdf
Elastische Faltenbälge mit Lamellen – Konstruktionsinformationen

Unsere Kunden betreuen wir mit vollem Einsatz. Sollten Sie eine Frage oder Anregung haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.