×
RUFEN SIE UNS AN
+420 517 321 011
Schreiben Sie uns

Dienen als Schutz der Stromkabel und Schläuche bei beweglichen Einrichtungen. Sie sind gegen alle, gängigen Flüssigkeiten bei Werkzeugmaschinen und Schmiermittel beständig.

Es handelt sich um einen geschlossenen Stromkabelträger aus verzinktem Blech, der aus einem Trägerprofil und einem Stahlführungsband besteht, das mit einer von den vier Seiten des Profils verbunden ist. Der Träger kann somit nur in eine Richtung gebogen werden z.B. auf die Seite des Stahlbands. In die übrigen Richtungen ist eine Biegung des Profils ausgeschlossen.

Die Kabelträger IDEALFLEX entsprechen den Sicherheitstechnischen Vorschriften und den DIN 57113/VDE 0113 Normen.

Typen

Die IDEALFLEX Kabelträger werden in drei verschiedenen Qualitäten geliefert, je nach der gewünschten Bewegungsgeschwindigkeit.

  • Qualität RM (für niedrige Bewegungsgeschwindigkeit) bis 20 m/min IDEALFLEX mit Stahlführungsband, geklebt mit einem Spezialkleber
  • Qualität RS (für mittlere Bewegungsgeschwindigkeit) 20–50 m/min IDEALFLEX mit Stahlführungsband, geklebt mit einem Spezialkleber
  • Qualität RV (für hohe Bewegungsgeschwindigkeit) – über 50 m/min IDEALFLEX mit synthetischem Führungsband, geklebt mit einem Spezialkleber

 

 

 

 

Kabelträger können in einfacher bzw. doppelter Ausführung (sog. Tandemausführung) geliefert werden.

Befestigung

An beiden Enden des Profils sind Flansche punktgeschweißt bzw. angenietet. (mehrere Befestigungsarten – siehe Technische Informationen.)

Die im Träger lose gelagerten Kabel und Schläuche sind an beiden Enden des Trägers zu befestigen. Um eine größtmögliche Haltbarkeit der Kabel IDEALFLEX zu gewährleisten, ist bei größeren Längen eine Abstützung bzw. Führung im Kanal sicherzustellen. Die Kanallänge sollte zumindest den halben Hublänge entsprechen. Der ideale Befestigungsort des Kabelträgerendes ist in der Mitte des Hubweges. Hiermit erreicht man die kürzeste mögliche Trägerlänge und den günstigsten Preis.

Bei der Wahl des IDEALFLEX Kabeltyps ist eine Reserve von 10% auf den Kabeldurchmesser einzurechnen. Für Kabelführungen bei denen die Kabel getrennt zu führen sind, kann ein doppelter Träger gewählt werden, der an einem Führungsband befestigt ist. Träger der Energieanschlüsse aus Stahl sind mit einem Abstand von 5 mm zu führen.

Die Biegungsradien sind in der Maßtabelle angeführt. Im Zweifelsfall kann der nächstmögliche höhere Biegungsradius gewählt werden. Kann dieser Radius den empfohlenen Werten nicht angepasst werden, kann der ungefähre Biegungsradiuswert um das 8-10-fache des Kabeldurchmessers festgelegt werden

Erläuterungen zu der Codierung der IDEALFLEX Kabel für die Bestellung:

85 Typ IDEALFLEX
J Trägertyp: J – einfach, D – doppelt (Tandem)
165 Biegungsradius R
RM Bewegungsgeschwindigkeit (bis 20 m/min)
X Oberer Flansch (stirnseitig)
1 unterer Flansch (Standard)
2000 Länge Lc
H Arbeitsposition (– horizontal)

Herunterladen

Prospekt – Kabelträger.pdf
Prospekt – Kabelträger
Kabelträger – technische Informationen.pdf
Kabelträger – technische Informationen

Unsere Kunden betreuen wir mit vollem Einsatz. Sollten Sie eine Frage oder Anregung haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.